Wer?

Binegra

Binegra führt durch den Abend. Sie ist selbst aber auch Sängerin & Songschreiberin, und wird einen Mix deutscher sowie englischer Songs aus ihrem Repertoire vortragen. Die Songs der Musikerin mit der gefühlvollen Stimme, die sich live auf der Akustikgitarre begleitet, erzählen von Empathie und Menschlichkeit. In ihrer gleichsam zurückhaltenden und einfühlsamen Art gelingt es ihr, Worte zu finden, die das Publikum berühren, und ihren Texten die Gabe verleihen, unter die Haut zu gehen und noch lange nachzuklingen, wenn der Zauber des Augenblicks schon längst vergangen zu sein scheint. Binegra ist eine Künstlerin, zwischen deren Zeilen – selbst wenn sie von Unscheinbarkeit singt, von Alltäglichem, von Schatten und Zweifeln – Mut und Hoffnung aufklingen.

Enrico Baltrock

Liedermacher und Sänger Enrico Baltrock ist 36 Jahre jung und kommt aus Dessau-Roßlau. Er schreibt deutsche, lebensbejahende Texte und verarbeitet darin die Höhen und Tiefen seines Lebens. Seine Musik ist dem Genre Pop und Deutschrock zuzuordnen. Seinen Traum als Musiker kann er nur schwer in vollem Umfang ausleben, da er hauptberuflich als Polizeibeamter tätig ist, was ihm jedoch den Beinamen „singender Polizist“ eingebracht hat. Sein Ziel ist es, mit seiner Musik die Menschen im Herzen zu berühren und all denen mit seinen Texten zu helfen, die vielleicht ähnliche Geschichten erlebt haben. Gemeinsam lacht und weint es sich seines Erachtens einfacher.

Guido Frisch

Der in Wörlitz lebende und aus Dessau stammende Sänger Guido Frisch ist seit circa einem halben Jahr als Solokünstler unterwegs. Das Besondere an seiner sehr markanten Stimme ist die Durchsetzungskraft und Wandlungsfähigkeit. Sein musikalisches Zuhause ist die Rock/Folk-Musik. Hier fühlt sich der Sänger mit der rockigen Stimme wohl und kann die Dynamik seiner Emotionen voll umsetzen. Die unkonventionellen Harmonien der Songs bilden das Fundament für die poetisch anspruchsvollen Texte. Die überwiegend in englisch verfassten Poeme reichen von mystisch bis politisch. Nach mehreren Bandprojekten geht er jetzt seine eigenen Wege und läd sich hier und da Gastmusiker bzw. eine Begleitband ein.

Melina Sophie

Melina Sophie lernte Tanzen vor dem Laufen, sie hat das Bühnendrama im Blut und Musik im Herzen. Mit der Gitarre und am Klavier gibt sie ihren Gedanken Raum. Sie liebt die deutsche wie die englische Sprache in der Musik. 2018 debütierte sie schauspielerisch beim Kabarett Bienenstich. Sie ist Schülerin der 9. Klasse am Philanthropinum in Dessau und hat noch ganz viel vor. In ihrer Zukunft möchte sie mit ihrer Musik die Menschen noch mehr erreichen.

Tutipsy

Tutipsy ist ein 25-jähriger nigerianischer Sänger, der in Deutschland lebt und an der HS Anhalt studiert. Sein Sound hat Afropop Charakter. Seine Vielseitigkeit zeigt sich aber auch in seinem gelegentlichen Western-Flow sowie in dynamisch progressiven Range-Fähigkeiten seines Gesangs. Doch es ist das mutige und beharrliche Engagement für seine Arbeit, was ihn wirklich auszeichnet. Seine Musik dreht sich um Konzepte wie Hoffnung, Liebe und Schönheit quer durch alle Kulturen. Das Leben in Deutschland hat ihm den Zugang zu einem breiteren Publikum ermöglicht.